Geschichte

2010 Erste Versuche des Brauens nach einem Braukurs, Beginn mit 20 Liter pro Sud.

2012 Der 100 Liter Topf wird in Betrieb genommen.

2013 der zweite 100 Liter Kochtopf gesellt sich dazu, somit machen wir pro Sud nun 200 Liter.

2013 Verseuchung der Anlage mit Milchsäurebakterien, dauert bis Ende 2014.

2015 Nach diesem herben Rückschlag tasten wir uns wieder an die Produktionsgrenzen heran, wir brauen alle 2 Monate Bier. Als erstes Lokal dürfen wir den Garage Club in Giswil beliefern. Ein herzliches Dankeschön für das Vertrauen. http://www.lex-power.ch/garage-club.html

2016 Die Nachfrage steigt, am Ende des Jahres brauen wir jede Woche 200 Liter Bier. Nach den Sommerferien dürfen wir auch ein weiteres Restaurant in Giswil beliefern. Das Alpenrösli im Kleinteil. Herzlichen Dank für das Vertrauen. http://ediths-alpenrösli.ch/ Im Oktober nehmen wir das erste Mal am Unterwaldner Biertag in Stans teil. Für uns ein riesen Erfolg.

2017 Zum Start des Jahres fügen wir der Brauerei einen 200 Liter Topf hinzu. Somit sind wir in der Lage, 2 Süde à 200 Liter pro Brautag herzustellen. Seit Januar dürfen wir im Landgasthof Grossteil unsere Biere anbieten. Herzlichen Dank für diese Möglichkeit. http://www.restaurant-grossteil.ch/ Im selben Monat startet das Theater Giswil, wo wir unsere Spezialität ebenfalls anbieten dürfen.